Tachowandler / Tachokonverter

Der Tachokonverter ( oder auch Tachowandler genannt) von ZMM-Electronic wandelt – wie der Name schon sagt – das Signal für einen elektronischen Tacho in einem Kfz um.

Hier kommt es natürlich darauf an daß die Frequenz die in den Wandler geht bei der Umwandlung linear, also direkt proportional, umgewandelt wird. Eine Frequenzerhöhung muß genauso wie eine Frequenzverminderung linear erfolgen, um die Anzeige des Tachos über den ganzen Arbeitsbereich richtig zu halten. Auch die Anpassung auf einen bestimmten Signalpegel ist mit diesem Tachokonverter möglich.

Unser digitaler Tachoadapter / Frequenzwandler erfüllt diese Aufgabe ohne Abweichung oder Temperaturdrift. Ein angelegtes Rechtecksignal (ein Sinussignal ist unter bestimmten Voraussetzungen auch verwendbar ) wird digital in die benötigte Ausgangsfrequenz umgewandelt. Die Frequenzerhöhung kann bis zum neunfachen der Eingangsfrequenz eingestellt werden. Eine Frequenzverminderung geht praktisch bis fast null.

Universal änderbare Frequenzänderungen sind mit diesem Modul genauso möglich wie fest eingestellte Übersetzungen.

Verwendbar ist dader Tachokonverter zur Tacho-Nachjustierung bei falsch angezeigter Geschwindigkeit durch Reifenumrüstungen, Korrektur der Geschwindigkeitsanzeige nach oben oder unten. Es wird einfach in die Tachosignalleitung eingelötet. Der Abgleich erfolgt in Stufen zu 1% durch drei zehnpolige Stufenschalter nach einer einfachen Berechnungsmethode.

Mit der entsprechenden Einstellung kann dieser Tachokonverterl auch die Umrechnung von Meilen in Kilometer und umgekehrt bewirken. Dies ist nötig, wenn Sie einen Meilentacho durch einen Kilometertacho ersetzen.

Schreibe einen Kommentar